Geschichte / Religion / Sonstiges   
  Bitte scrollen Sie mit der Computermaus nach unten  

Rezept für Buletten


Sie benötigen:

 

600 Gramm Schabefleisch

800 Gramm Hackepeter

2 Zwiebeln

2 Eier

 

Nun nehmen Sie eine große Schüssel und füllen jene mit dem Schabefleisch und dem Hackepeter 

und vermischen jene gut, natürlich mit den Händen knetend.


Anschließend schälen sie die Zwiebeln und halbieren jene nachfolgend. Nun schneiden sie die halben  

Zwiebeln in Streifen. Falls die Zwiebeln sehr groß sind, sollten sie die Zwiebelstreifen nochmal halbieren.

Daran anschließend befreien sie die Eier von der Schale und kneten jene in die Fleischmasse ein, 

dasselbe tun sie mit den Zwiebelstreifen.


Anschließend formen sie die Handteller grossen Buletten, kleinere schmecken jedoch auch gut.

Nun müssen sie jene nur noch auf der Pfanne von beiden Seiten anbraten, bis sie dunkel braun sind.

Gern dürfen sie auch Butter zum Anbraten benutzen.

 

Nachfolgend wünsche ich Ihnen einen guten Appetit. 





zurück zur Startseite